Standesamt Stralsund

Standesamt Stralsund Trauung im wunderschönen Rathaus, auf der Gorch Fock I oder in der Kapelle St. Annen und Brigitten

Heiraten in beeindruckender Kulisse: Das Rathaus von Stralsund zählt zu den schönsten Profanbauten der norddeutschen Backsteingotik. Heiratswillige können zwischen zwei historischen Trauräumen mit unterschiedlichen Platzkapazitäten wählen. Viele Details aus der fast 700-jährigen Baugeschichte werden das Paar am Tag ihrer Eheschließung bzw. am Tag der Begründung ihrer Lebenspartnerschaft begleiten. Der große Trauraum bietet Platz für 30 Gäste. Im Foyer mit seinen wunderschönen Wandmalereien können Brautpaar und Gäste in Ruhe ankommen und sich auf die Zeremonie einstimmen. Im Rathausdurchgang befindet sich neben kleinen Geschäften und einem Café die „Alte Achtmannskammer“. Der Raum mit barocker Stuckdecke und dekorativer Wandgestaltung bietet ein wunderbares Ambiente für Trauungen im kleinen Kreis mit maximal 15 Gästen. Besonders sind das prunkvolle vergoldete Rundbogenportal mit dem Stadtwappen aus der Schwedenzeit und die gruen-gold umrandete Barocktapete. Nur zwei Gehminuten vom Rathaus entfernt befindet sich die aufwendig restaurierte Kapelle St. Annen und Brigitten. Bis zu 60 Gäste können die Zeremonie an diesem besonderen Trauort verfolgen. Für Paare, die sich ein besonders maritimes Flair wünschen, steht mit dem ehemaligen Segelschulschiff Gorch Fock I eine weitere originelle Außenstelle zur Verfügung.

 
Trauraum Rathaus
 
Kleine Ratsstube, Rathaus
 
 

Aussentraustellen

ehemaliges Segelschulschiff Gorch Fock I
 
Kapelle St. Annen und Brigitten
 

DETAILS

Die Hansestadt Stralsund an der Ostsee bietet Trauungen im mittelalterlichen Rathaus, in der romantischen Kapelle St. Annen und Brigitten und auf der Gorch Fock I an.

INFO

Schillstraße 5-7, Stralsund

 
Brochure des Standesamt Stralsund kostenfrei bestellen.
 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin des Standesamt Stralsund kostenfrei bestellen.