Standesamt Waren (Müritz)

Heiraten in Waren Viele interessante Trauorte stehen zur Wahl

Heiratswillige mit Wohnsitz in der Gemeinde Grabowhöfe, Groß Plasten, Hohen Wangelin, Jabel, Kargow, Klink, Klocksin, Moltzow, Peenehagen, Schloen-Dratow, Torgelow am See, Varchentin, Vollrathsruhe oder in der Stadt Waren (Müritz) wenden sich zur Anmeldung der Eheschließung an das Standesamt im Warener Rathaus. Das klassizistische Gebäude im Tudorstil liegt nur etwa 300 Meter vom Stadthafen entfernt. Das Trauzimmer bietet Platz für 40 Gäste und ist bei Brautpaaren aus Nah und Fern sehr beliebt. Vor dem Rathaus gibt es großzügigen Platz, um das Brautpaar gebührend zu feiern. Eine tolle Fotokulisse bieten dabei das Rathaus selbst und der Markt mit seinem Brunnen. Neben der Trauung im Rathaus sind auch Vermählungen im Schloss Groß Plasten, im Schloss Ulrichshusen, im Fohlenstall Tressow, im Seehotel Ecktannen und auf dem Dampfschiff Europa möglich. Zu allen Fragen rund um die Heirat stehen die Standesbeamtinnen stets mit Rat und Tat zur Seite.

 
 
 

Aussentraustellen

 
 
 
 

DETAILS

Das Standesamt Waren (Müritz) in der Mecklenburgischen Seenplatte bietet Trauungen im Schloss Ulrichshusen und Groß Plasten, im Fohlenstall Tressow, im Seehotel Ecktannen und auf dem Dampfschiff an.

INFO

Neuer Markt 1, Waren (Müritz)

Mo. – Fr.: 8.30 – 12.00 Uhr, Di auch: 13.30 – 17.30 Uhr, Do auch: 13.30 – 16.00 Uhr

 

Frau Possekel

03991 177340

standesamt@waren–mueritz.de

 

Frau Prinz (Urkundenstelle)

03991 177343

 

Frau Fink (Urkundenstelle)

03991 177342

 
Brochure des Standesamt Waren (Müritz) kostenfrei bestellen.
 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin des Standesamt Waren (Müritz) kostenfrei bestellen.